Pressemeldungen der Branchenplattform

#
02.11.2018

Rapsöl statt Diesel: Klima- und Ressourcenschutz im Wald

Wirtschaftsstaatsminister Franz Josef Pschierer und der Vorstandsvorsitzende der Bayerischen Staatsforsten, Martin Neumeyer, ziehen nach zweieinhalb Jahren intensiver Forschung ein positives Resümee: „Eine moderne Holzerntemaschine kann selbst unter den harten Einsatzbedingungen im Wald erfolgreich mit umweltfreundlichem Rapsölkraftstoff betrieben werden“, fasst Pschierer zufrieden zusammen. … mehr
#
15.10.2018

Vortragsreihe auf der EnergyDecentral/EuroTier 2018

In der Vortragsreihe ""Einsatz und Nutzung von Biokraftstoffen in Traktoren" wird anhand von Praxisbeispielen gezeigt, wie Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft produziert und in Traktoren eingesetzt werden und die verschiedenen landwirtschaftlichen Betriebe so aktiv zum Klimaschutz beitragen. An allen Veranstaltungstagen vom 13. bis zum 16.11.2018 von jeweils 11:30 bis 12:15 Uhr in dem Fachforum „EnergyDecentral“ in Halle 25 auf dem Stand L13.… mehr
#
21.08.2018

Haus Düsse: Neuer Pflanzenöltraktor im Praxiseinsatz

Das Zentrum für Nachwachsende Rohstoffe der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (ZNR) begleitet seit 20 Jahren die Entwicklung neuer innovative Ideen und deren praktische Nutzung auf landwirtschaftlichen Betrieben. Seit diesem Jahr ergänzt ein auf Rapsölbetrieb umgerüsteter Fendt 724 Vario Plus das Spektrum der nachhaltigen Energienutzungsformen im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse.… mehr
#
09.07.2018

Steuererstattung für Biokraftstoffe in der Landwirtschaft wird wieder gezahlt

Deutschlands Landwirte erhalten bei der Verwendung von Biokraftstoffen in Landmaschinen wieder die volle Steuerrückvergütung in Höhe von 47,02 Cent je Liter. Die EU-Kommission hat dies nach langer Wartezeit nun beihilferechtlich genehmigt, vorläufig bis Ende 2020.… mehr
#
03.07.2018

Steuerentlastung nach § 57 Abs. 5 Nr. 2 Energiesteuergesetz (EnStG)

Wie die Branchenplattform Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) erfahren hat, ist das beihilferechtliche Genehmigungsverfahren für die Steuerentlastung für reine Biokraftstoffe nach § 57 Abs. 5 Nr. 2 Energiesteuergesetz (EnStG) nunmehr abgeschlossen. … mehr
#
30.05.2018

Ackern für den Klimaschutz: Raps in den Tank!

Der Angebotsdruck an den Pflanzenölmärkten führt auch bei Rapsöl zu einer inzwischen besorgniserregenden Preisentwicklung. Der Preisdruck bei Pflanzenöl und die steigenden Rohöl- bzw. Dieselpreise zeichnen den Preisvorteil zu Gunsten von Pflanzenölkraftstoffen aus.… mehr
#
12.04.2018

Marktchancen von Biokraftstoffen für Non-Road Motoren: Potential für schnelle und nachhaltige Reduzierung von CO2-Emissionen

Marktchancen von Biokraftstoffen für Non-Road Motoren: Potential für schnelle und nachhaltige Reduzierung von CO2-Emissionen… mehr
#
19.02.2018

Marktchancen für Biokraftstoffe in Motoren für den Non-Road-Bereich

Versuche der Universität Rostock mit Biokraftstoffen an Non-Road-Motoren und Abgasnachbehandlungssystemen erfolgreich abgeschlossen.… mehr
#
15.01.2018

Einsatz von Biokraftstoffen in der Land- und Forstwirtschaft Thema auf der Internationalen Grünen Woche 2018

Der Einsatz von Biokraftstoffen in der Land- und Forstwirtschaft stellt einen der Schwerpunkte des 15. Internationalen Fachkongresses für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft 2018“ im Rahmen der Internationalen Grünen Woche dar. Präsentiert wird das Thema von der Branchenplattform „Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft“, die zudem auch einen Messestand im Rahmen des Erlebnisbauernhofs in Halle 3.2 der Grünen Woche realisiert.… mehr
#
12.12.2017

Initiative gegen Energie-Subventionen auf WTO-Ministerkonferenz

Eine von Neuseeland angeführte Staatengruppe hat bei der Welthandelskonferenz in Buenos Aires eine Initiative gegen Energie-Subventionen im Agrarbereich gestartet.… mehr