Pressemeldungen der Branchenplattform

#
08.11.2017

Branchenplattform „Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft“ auf der Agritechnica

Die Branchenplattform „Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft“ präsentiert sich vom 12. bis 18.11.2017 im Rahmen der Agritechnica in Hannover. Der Messeauftritt ist Bestandteil eines breit angelegten Informationsprogramms, mit dem die in der Branchenplattform zusammengeschlossenen Verbände, Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Landwirtschaft und Landtechnik über die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Biokraftstoffen in der Land- und Forstwirtschaft aufklären wollen.… mehr
#
12.10.2017

Pflanzenöl als Kraftstoff in der Landwirtschaft: Ertüchtigung von Traktoren für Multi-Fuel-Einsatz

In der Landwirtschaft könnte die Verbreiterung des Einsatzes von Pflanzenöl als Kraftstoff in Traktoren ein Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Rahmen einer ressourcenschonenden Bioökonomie sein.In der Landwirtschaft könnte die Verbreiterung des Einsatzes von Pflanzenöl als Kraftstoff in Traktoren ein Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Rahmen einer ressourcenschonenden Bioökonomie sein.… mehr
#
19.07.2017

NORLA 2017: Praxis-Forum für Landwirte

Das Praxis-Forum präsentiert durch Best-Practice-Fallbeispiele, welche technischen Möglichkeiten zum Einsatz von Biokraftstoffen in Traktoren bereits heute vorhanden sind, welche technischen und betriebswirtschaftlichen Erfahrungen vorhanden sind und welche Vorteile sich durch den Einsatz von Biokraftstoffen in Traktoren für eine nachhaltige Landwirtschaft, den Klimaschutz und die regionale Wertschöpfung eröffnen. Zielgruppe der Veranstaltung sind Landwirte und potentielle Nutzer, Unternehmen der Landtechnik und der Bioenergiebranche sowie Pressevertreter.… mehr
#
05.07.2017

Teilnahme am Deutschen Bauerntag

Die Branchenplattform war mit einem Informationsstand auf dem Deutschen Bauerntag 2017 am 28. und 29. 6. 2017 in Berlin vertreten. Zu Besuch am Stand waren Politiker, wie Artur Auernhammer, MdB (Bildmitte) sowie Verbands- und Industrievertreter, Gäste und Delegierte des Bauerntags.… mehr
#
06.06.2017

Mit BBE und UFOP am Nürburgring

Im Rahmen des ADAC 24h-Rennens am Nürburgring (27. und 28. Mai 2017) trafen sich Verbandsvertreter der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V., UFOP (Stellvertretender Vorsitzender Dietmar Brauer, Geschäftsführer Stephan Arens, Biokraftstoffexperte Dieter Bockey) und Geschäftsführer Bernd Geisen vom Bundesverband Bioenergie e.V. (BBE) mit Michael Horper (3. v. li.), Präsident des Bauern- und Winzerverbands Rheinland-Nassau und Vorsitzender der Branchenplattform Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft.… mehr
#
02.06.2017

Bundestag beschließt Beibehaltung der Steuerbegünstigung für Biokraftstoffe in der Land und Forstwirtschaft

Mit großer Erleichterung reagiert die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e.V. (UFOP) auf den Beschluss des Deutschen Bundestages, die bestehende Regelung zur Steuerbegünstigung von Biokraftstoffen in der Land- und Forstwirtschaft beizubehalten. Damit wird sichergestellt, dass treibhausgasoptimierte Biokraftstoffe als nachhaltige Kraftstoffalternative weiter in diesem Bereich eingesetzt werden können.… mehr
#
29.05.2017

Smudo mit Biokraftstoffen beim ADAC 24h-Rennen erfolgreich

Biokraftstoffe und Rennsport sind seit Jahren eine Kombination, die untrennbar mit dem Namen Smudo verbunden ist. Der prominente Musiker, der neben seiner künstlerischen auch eine langjährige Motorsportkarriere vorzuweisen hat, war natürlich auch am 27. Mai dabei, als das diesjährige ADAC 24h-Rennen auf dem Nürburgring gestartet wurde. Während er im Rennen sehr erfolgreich mit E20 unterwegs war und den Klassensieg einfahren konnte, präsentierte er kurz vor dem Start gemeinsam mit der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) den Einsatz von rapsbasierten Kraftstoffen in Landmaschinen. … mehr
#
31.03.2017

Parlamentarisches Frühstück der Branchenplattform „Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft“

Im Rahmen eines Parlamentarischen Frühstücks am 24.3.2017 in Berlin hat die Branchenplattform „Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft“ aktuelle Positionen zum Energiesteuergesetz, zur Treibhausgas (THG)-Minderungsquote und der EU-Erneuerbaren Energien Richtlinie (RED II) mit insgesamt 50 Teilnehmern diskutiert, darunter 22 Bundestagsabgeordnete. … mehr
#
15.02.2017

Vertreter der Branchenplattform Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft begrüßen Einigung zu Biokraftstoffen

Mit großer Erleichterung haben die Verbände und Beteiligten der Branchenplattform „Biokraftstoffe in der Land- und Forstwirtschaft“ auf die Entscheidung des Bundeskabinetts reagiert, die bestehende Regelung zur Steuerbegünstigung von Biokraftstoffen in der Land- und Forstwirtschaft im Energiesteuergesetz fortzuführen. Das Bundesfinanzministerium hatte vorgeschlagen, die Steuerentlastung zu streichen, da es eine Doppelförderung durch eine bestehende Beimischungsverpflichtung für Biokraftstoffe gebe. Die Vertreter der Branchenplattform weisen darauf hin, dass diese Argumentation seit der Einführung der Treibhausgas-Minderungsverpflichtung zum 1. Januar 2015 ins Leere läuft. Der Einsatz von Biokraftstoffen sei nur eine von mehreren Optionen zur Erfüllung der Treibhausgasquote.… mehr
#
16.01.2017

Einsatz von Biokraftstoffen in der Land- und Forstwirtschaft Thema auf der Internationalen Grünen Woche

mehr